20. Dresden Marathon 2018

War das ein Wochenende in Dresden…

Eine der schönsten Städte der Welt rief zum Marathon:  Läufer und Trommler.
Rund 7000 Läufer waren auf 4 unterschiedlichen Strecken unterwegs, die Läufer über die Halbmarathon und Marathonstrecke wurden von uns in Empfang genommen und bekamen, wie auch von den vielen anderen Bands am Rande der Piste, neue Kraft und Motivation in die Beine „getrommelt“.
Auch wir haben den Marathon geschafft, vom ersten bis zum letzten Läufer haben wir die Felle in rhythmische Schwingungen versetzt.

Super Organisation durch das Team vom Dresden Marathon, super Stimmung an der Strecke und Super Wetter sorgten für einen perfekten Tag.

20. Piepenbrock Dresden-Marathon 2018

Vielen Dank an Fligtseeing. Perfekte Arbeit!Der 21. Dresden-Marathon findet am 27. Oktober 2019 statt.Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern und gleich anmelden…Secure early bird discount now…www.dresden-marathon.com

Gepostet von Dresden Marathon am Donnerstag, 8. November 2018

Läuferinnen und Läufer aus über 50 Nationen haben gezeigt, wie gut wir miteinander auskommen – Musik und Sport verbindet – nicht nur in Dresden !
Wir freuen uns auf 2019 !


Ein kleiner Bericht vom Lokalfernsehen – hier klicken !

SAMBA vs. CINEMA

Am 14.08. ab ca. 19.30 Uhr wird Balumuna die Wartezeit zum Kinofilm verkürzen.
Für kühle Getränke ist ausreichend gesorgt.
Das Team der Filmnächte und die Trommler/innen von Balumuna freuen sich auf Euch.

Erster Auftritt 2018 – Keglerhütte Eichgraben

Am Sonntagabend waren wir zu einer Session in der Keglerhütte Eichgraben. Es gab Grund zum Feiern – vielen Dank für die Einladung Peter.


Saisonstart

Wir starten nach der Frostzeit heute mit unserem ersten Auftritt in diesem Jahr und leiten den Trommelfrühling ein.

Wir werden heute einem Geburtstagskind und seinen Gästen ordentlich einheizen. Das Schöne daran ist, dass der Jubilar selbst die Schlägel schwingen wird, da er seit einiger Zeit mit uns aufspielt.

XIX. Spectaculum Citaviae am 24. Mai 2017

Vielen Dank unseren Bildermachern – Uwe Heinrich, Rafa Sampedro, Ella  Koppatsch und Jens Hommel: Es war ein schönes Fest, viele Leute in der Stadt – es gibt sie also ! Vielleicht wird eines Tages das Spectaculum das Stadtfest ablösen und dann für mehr als die 2,5 Stunden, welche nach der Eröffnung noch übrig geblieben waren, seinen Charm auch am folgenden Tag, welcher ein idealer Familientag ist – versprühen.
Wir sehen uns sicher 2018 wieder !